Events

Benefizkonzert im Gewandhaus spielt 50.000 Euro für Leipziger Kinder ein

Im Großen Concert am 30. November 2019 hat das Gewandhausorchester unter der Leitung von Franz Welser-Möst eine Spendensumme von 50.000 Euro für die Stiftung »Leipzig hilft Kindern« eingespielt. Den Spendenscheck überreichte Gewandhausdirektor Prof. Andreas Schulz im Konzert an die Stiftungsvorsitzende Dr. Claudia Nerius.

Sinfonisches Star- und Familienkino für Kinder in Not

Franz Welser-Möst dirigiert am 30. November im Benefizkonzert für „Leipzig hilft Kindern“ von Richard Strauss die „Symphonia domestica“ und Ludwig van Beethovens fünftes Klavierkonzert. Solist am Klavier ist Igor Levit.

Am 30. November 2019: Das Gewandhausorchester spielt für „Leipzig hilft Kindern“

Klassische Musik genießen und gleichzeitig Gutes bewirken – das bietet das das Benefizkonzert zugunsten der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. Am 30. November 2019 erwartet die Besucher ein außergewöhnliches Großes Concert mit dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Franz Welser-Möst und mit dem Ausnahme-Pianisten Igor Levit.

Menü