Willkommen bei der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“

Vier starke Partner, jede Menge ehrenamtliche Mitarbeiter, unterstützende Projekte, Hilfe, die ankommt – das ist die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. Ziel ist es, vorrangig Initiativen und Vereine in der Heimatstadt der Gründungsstifter zu unterstützen. Dabei verfolgt die Stiftung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke und ist selbstlos tätig. Erfahren Sie hier alles zur Stiftung, was sie ausmacht, wer sich engagiert, was es Neues gibt, welche Projekte aktuell unterstützt werden und wie Sie selbst helfen können, damit Kinder wieder lachen können.

Freuen sich über den tollen Erlös des Benefizkonzertes (v.l.): die Vertreter der Stiftungsmitglieder Andreas Schulz (Gewandhaus), André Böhmer (Leipziger Volkszeitung), Ulf Heitmüller (VNG), Claudia-Regine Nerius (Stiftungsvorstand), Andreas Lindner (Sparkasse Leipzig) und Joachim Lamla (Porsche). Foto: André Kempner

Freuen sich über den tollen Erlös des Benefizkonzertes (v.l.): die Vertreter der Stiftungsmitglieder Andreas Schulz (Gewandhaus), André Böhmer (Leipziger Volkszeitung), Ulf Heitmüller (VNG), Claudia-Regine Nerius (Stiftungsvorstand), Andreas Lindner (Sparkasse Leipzig) und Joachim Lamla (Porsche). Foto: André Kempner

Events zugunsten der Stiftung
28.11.2016: Benefizkonzert im Gewandhaus Leipzig: 56.000 Euro für Kinder
11.10.2016: Benefizkonzert zugunsten „Leipzig hilft Kindern“ am 26. November 2016 im Gewandhaus zu Leipzig
09.06.2016: Möbelhaus Porta überreicht Scheck: Spenden-Aktion erbringt mehr als 25.000 Euro

Aktuelle Förderprojekte
28.11.2016: Geförderte Projektgruppen unterstützen Kinder und stellen ihre Arbeit im Gewandhaus vor
23.11.2016: Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ – Geförderte Projekte vorgestellt
25.10.2016: Hüpfen und dabei Geräusche machen: Schumann-Haus eröffnet SpielHÖRplatz