Satzung

Unsere Satzung

Die Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Björn Steigert, Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig, die VNG – Verbundnetz Gas AG, vertreten durch den Vorstand, die Herren Prof. e. h. Dr. Klaus-Ewald Holst, Klaus-Dieter Barbknecht, Uwe Barthel, Michael Ludwig und Dr. Gerhard Holtmeier, Braunstr. 7, 04347 Leipzig und die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, vertreten durch den Vorstand, die Herren Dr. Harald Langenfeld, Martin Bücher und Andreas Koch, Humboldtstraße 25 in 04105 Leipzig, gründeten am 24. November 2009 die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ als rechtlich unselbstständige, gemeinnützige Stiftung (Mittelbeschaffungsstiftung) und übertrugen die Verwaltung des Stiftungskapitals, der Erträge, sowie eventueller Zustiftungen, Zuwendungen und Spenden der Stiftung „Bürger für Leipzig“ als Treuhänderin, nach Maßgabe des Treuhandvertrages vom Tage der Gründung an.

Die Satzung der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ finden Sie hier: Satzung als PDF downloaden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.