Monatsarchive: April 2010

Ein Spendenscheck fürs Kummertelefon

Susann Pruchnik ist „happy“, als ihr Peter Krüger, Rechtsanwalt bei der KPMG und Vorstandsvorsitzender der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“, und Andreas Lindner, Syndikus der Sparkasse und Mitglied der Stifterversammlung, den Spendenscheck überreichen. Das Kummertelefon des Kinderschutzbundes wird wie vier weitere Initiativen – Wege-Verein, Selbsthilfegruppe Alleinerziehender, Selbsthilfegruppe für neurodermitiskranke Kinder, Kinderhospiz Bärenherz – mit finanziellen Zuwendungen aus der letztjährigen Weihnachtsspendenaktion bedacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter foerderprojekte | Kommentare deaktiviert für Ein Spendenscheck fürs Kummertelefon